Führung im Römerkastell Abusina

Führung im Römerkastell Abusina

Neustadt an der Donau

Salvete! Dürfen wir Sie auf eine Reise in die Antike einladen?

Begeben Sie sich auf Spurensuche und erleben Sie Weltgeschichte zum Anfassen: Das Kastell Abusina – von den Römern ursprünglich zur Sicherung der römischen Donaugrenze errichtet – steht heute als Freilichtmuseum Besuchern jederzeit kostenlos offen. Die Ausgrabungen des Kastells sind durch sogenannte „Zeitfenster“ erschlossen, die den Blick auf wesentliche Teile des Kastells richten und zweisprachige Informationen bieten. Führungen für Gruppen buchbar bei der Tourist-Info Bad Gögging (+49 9445 95 75 0). Führungen für Einzelgäste: Jeden Samstag von April bis einschließlich September um 10:30 Uhr am Eingang Kastell Abusina. Preis: 5 Euro. Tickets erhalten Sie ohne Anmeldung direkt vor Ort.

Adresse: 
Kohortenkastell Abusina
Abusinastraße 16
93333 Neustadt an der Donau