Dem Ursprung ganz nah!

Dem Ursprung ganz nah!

Vilshofen

In Passau an der Donau gegen den Strom gestartet und schon nach kurzer Zeit deren Quelle erreicht. Alles mit einem Foto belegt und dafür noch belohnt worden. Sowas ist eben nur hier erlebbar!

Die Stadt Passau mit all ihren Genüssen verinnerlicht, begibt man sich gegen den Strom in Richtung der "kleinen Dreiflüssestadt" nach Vilshofen an der Donau. Hier hat man dann auch schon die Quelle dieses fantastischen Stroms erreicht und man kann auch noch etwas gewinnen.

NEIN, ganz so ist es nicht!
Jetzt sind Humor, eine Prise Spaß und etwas Einsatz gefordert. Also, auf der linken Donauseite, nahe dem Verkehrslandeplatz und gleich unterhalb der Donaubrücke, befindet sich eine Fotobox. Hier sollte man ein Selfie (Foto von sich selbst) vor dem abgebildeten Hintergrund, einem Foto der Donauquelle, freundlicherweise von der Stadt Donaueschingen zur Verfügung gestellt, machen und dieses an die Tourist-Information mailen. Alle dazu nötigen Informationen bekommt man vor Ort.  Anschließend sollte man sich in die örtliche Tourist-Information begeben und den dortigen Teilnahmebogen für einen ganz speziellen Preis ausfüllen. Unter allen Teilnehmern wird nämlich ein Wochenendaufenthalt für zwei Personen verlost. Darin enthalten ist eine Schifffahrt anlässlich des Promenadenfestes "Donau in Flammen", mit erlesenen Schmankerln, Musik und jeder Menge Spaß.

Ein schöner Aufenthalt in der historischen Innenstadt ist aber jedem Teilnehmer gewiss.